4. Seniorenabend: Hauptmann Sascha Koch informiert über Umgestaltung des Schützenparks und die Renovierung des Bieketurms

Bereits zum 4. mal lud‘ die Schützengesellschaft Attendorn am gestrigen Dienstag in die Stadthalle Attendorn ein. Angesprochen waren alle Mitglieder ab dem 60. Lebensjahr sowie deren Partnerinnen. Ca. 80 Gäste folgten der Einladung von Schützenhauptmann Sascha Koch.

Der 4. Seniorenabend war wieder gut besucht

Dieser gab‘ den Anwesenden einen Überblick über die Veränderungen im Festablauf in diesem Jahr. Besonders das erstmals durchgeführte Jungschützenschießen samstags und das Abholen der neuen Könige im Rathaus hob‘ er dabei hervor. Alles umgesetzte fand‘ dabei auch die Unterstützung der Senioren.

 

Sascha Koch nutze aber die Gelegenheit auch, um über den aktuellen Stand der geplanten Renovierung des Bieketurms sowie der Neugestaltung des Schützenparks zu berichten. Zuletzt machte er schon jetzt Werbung für den Termin der Jahreshauptversammlung im Januar 2019. Geplant ist die Durchführung erstmals seit vielen Jahren wieder an einem Samstag, und zwar am 19. Januar 2019. Bereits ab 17:00 Uhr findet die Versammlung in der gerade neu eröffneten Benediktiner Braustube statt.

 

Im 2. Teil des gemütlichen Beisammenseins wurden einige Bilder und Filme vergangener Schützenfeste präsentiert. Gerne nutzt der Vorstand er Attendorner Schützen dabei das Wissen der Anwesenden, um fehlende Namen im Schützenarchiv zu ergänzen und sie somit auch der Nachwelt zu erhalten.

0 Kommentare zu “4. Seniorenabend: Hauptmann Sascha Koch informiert über Umgestaltung des Schützenparks und die Renovierung des BieketurmsAntworte selbst →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.